Interviewführung, PR und Krisenkommunikation

Special für Pressesprecher/-innen

Pressesprecher/-innen leben oft in einem Spannungsfeld zwischen Interessen und Kultur des eigenen Unternehmens oder der eigenen Organisation und der journalistischen Arbeit und Welt von Medienvertreter/-innen. In diesem Training rüsten Sie sich für beide Seiten der Medaille und bereiten sich auch auf den Krisenfall vor.

Stärken stärken

Was bringe ich mit, wo sind meine Lernfelder?

Persönliche Wirkungsmittel

Körpersprache, Stimme, Ausstrahlung, Sprache und Rhetorik

Überzeugend sprechen vor Kamera & Mikro

Rhetorische Tipps & Tricks speziell für den Medienauftritt

Hollywood: The camera adds 10 pounds

Die Gesetze der Kamera kennen, verstehen und nutzen

Dos & Don'ts vor der Kamera

Die eigene Wirkung im Kamera-Live-Check

Innere und äußere Haltung

Unter Druck innerlich konzentriert und äußerlich souverän und glaubwürdig sein

Gezielt und gekonnt informieren

Von der gelungenen Pressemeldung bis zur professionellen Pressekonferenz

Journalist/-innen – unbekannte Wesen

Wie ticken Journalist/-innen? Was brauchen sie für ihre Arbeit? Wie baue ich ein Netzwerk auf?

Von »Aufhängern« und »Weiterdrehern«

Was macht für Journalis/-innen ein Thema zum Thema?

Wie kann ich es weiterspinnen?

Von Vorbildern lernen

Analyse von best practice Beispielen von Pressesprecher/-innen mit gelungenen und glaubwürdigen TV-Auftritten

Unter Beschuss

Killerphrasen, Provokationen und Totschlagargumenten souverän begegnen, Reizformulierungen vermeiden

Cinema paradiso

Analyse der eigenen Live-Aufnahmen

Praxis, Praxis, Praxis

Lernen durch Erleben


Wir freuen uns über Ihre Nachricht